Abmahnung Lutz Schroeder | Was tun gegen Lutz Schroeder Abmahnung?

Lesen Sie hier, wie Sie richtig reagieren, wenn Sie von Rechtsanwalt Schroeder abgemahnt werden

Abmahnung Lutz SchroederDie Anwaltskanzlei von Rechtsanwalt Lutz Schroeder aus Kiel ist dafür bekannt, Abmahnungen wegen angeblicher urheberrechtlicher Verletzungen zu verschicken. Besonders häufig spricht Lutz Schroeder derzeit Bilderklau-Abmahnungen für den VSGE aus.

Jeder, der einen Internetanschluss besitzt, gewinnt dadurch nicht nur den Zugang zu Informationen und Unterhaltungsangeboten, sondern geht auch Risiken ein. Zu den rechtlichen Risiken bei der intensiven Internetnutzung gehört es, ein Abmahnschreiben von einer der bundesweit tätigen, bereits bekannten Abmahnkanzleien zu erhalten. Eine solche Kanzlei betreibt der als Rechtsanwalt zugelassene Jurist Lutz Schroeder in Kiel.

Wenn Sie ein Abmahnschreiben dieses Anwalts erhalten haben, sollten Sie die Abmahnung ernst nehmen, da es andernfalls sehr teuer für Sie werden kann. Widerstehen Sie aber den Einschüchterungsklauseln und wägen Sie genau ab, welche Schritte Sie einleiten wollen. Eine anwaltliche Beratung sollte auf jeden Fall erfolgen, bevor Sie Zahlungen oder Unterschriften leisten, die ein Schuldanerkenntnis oder längerfristige Verpflichtungen beinhalten!

Kostenlose Anfrage starten

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch!

Please leave this field empty.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Nutzen Sie unser Know-how bei Abmahnungen von Lutz Schroeder

Wir haben Abmahnungen im Urheberrecht bearbeitet und wissen, wie Sie sich bei einer Abmahnung von Lutz Schroeder verhalten müssen, um keinen weiteren Schaden anzurichten. Deshalb bieten wir Ihnen diese außergerichtlichen Leistungen an:

  1. Rechtliche Überprüfung Ihrer Abmahnung
  2. Kontaktaufnahme mit der Anwaltskanzlei Schroeder
  3. Verhandlungen mit Rechtsanwalt Lutz Schroeder
  4. Modifizierung der strafbewehrten Unterlassungserklärung (sofern Abgabe ratsam)

DeutschlandWir sind bundesweit für Sie tätig!

Geringe und planbare Kosten

Wir wissen, dass eine Schroeder-Abmahnung schon teuer genug für Sie werden kann. Uns ist auch bewusst, dass diese sehr unangenehm für Sie ist und durch unsere Tätigkeit für Sie nicht noch viel teurer werden darf.

Anwaltskosten sparenAus diesem Grund machen wir Ihnen ein

spezielles Angebot!

Dieses sollten Sie nicht entgehen lassen. Wir berechnen unsere kompletten, außergerichtlichen Tätigkeiten, nicht wie sonst üblich, streitwertabhängig, sondern zu einem erheblich günstigeren Pauschalpreis ab. Dann wissen Sie von Anfang an, welche Kosten auf Sie zukommen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, dann können wir Ihnen den Preis nennen!

Anwalt Lutz Schroeder – Wirtschaftliches Denken statt Klärung von Rechtsfragen?

Der in seiner Eigenschaft als Rechtsanwalt abmahnende Lutz Schroeder tritt als Vertreter von einzelnen Rechteinhabern oder von Firmen, die Rechte von verschiedenen Urhebern erworben haben, auf. In der Eigendarstellung auf der Website seiner Kanzlei weist er darauf hin, dass es bei Abmahnungen von Lutz Schroeder um „schnelles, effizientes Durchsetzen“ von Ansprüchen bei geringem Kostenrisiko für den Anspruchsteller geht.

Um dieses Ziel erreichen zu können, wird bei den Abmahnschreiben versucht, den Abgemahnten zum schnellen Einlenken zu bewegen. Das gilt ebenso für viele Ausführungen, die auf der Internetseite von Rechtsanwalt Schroeder zu finden sind. Durch reichliches Beifügen von „Vergleichsentscheidungen“, die in anderen Fällen ergangen sind, soll verdeutlicht werden, dass auch Ihr Einzelfall eindeutig ist.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass aufgrund der Kanzleiorganisation und der Vielzahl der gefertigten Abmahnungen bei der Anfertigung eines einzelnen Abmahnschreibens Computerprogramme und Textbausteine die Arbeit beschleunigen. Eine konkrete, einzelfallbezogene Überprüfung findet wohl in den wenigsten Fällen statt.

Warnfunktion der Abmahnung und finanzielle Umstände

Abmahnung im UrheberrechtDer juristische Begriff der Abmahnung (häufig handelt es sich dabei um eine Abmahnung aufgrund von Filesharing) wird immer dann verwendet, wenn auf ein rechtlich relevantes Fehlverhalten hingewiesen werden soll, das im Wiederholungsfall zu nachteiligen rechtlichen Konsequenzen für den Abgemahnten führen kann. Derjenige, der die Abmahnung veranlasst hat, will damit deutlich machen, dass er sich ein solches Verhalten in Zukunft nicht mehr tatenlos bieten lassen wird. Jede Abmahnung eröffnet dem Adressaten gleichzeitig auch die Möglichkeit, sein Verhalten zu ändern und dadurch den Rechtsfrieden mit dem Abmahner wieder herzustellen.

Die speziellen, an eine Abmahnung wegen Verstoßes gegen Bestimmungen des Urheberrechtsschutzes zu stellenden, Voraussetzungen sind in § 97a Urheberrechtsgesetz (UrhG) festgeschrieben. Diese Bestimmung dient der Klarheit und der Chancengleichheit, weil Sie als Empfänger einer Abmahnung verlangen können, über die festgestellten Details der Ihnen vorgeworfenen Verfehlung informiert zu werden. Bei Geldforderungen muss nach Schadensersatz und Aufwendungsersatz unterschieden werden. Wird eine vorgefertigte, strafbewehrte Unterlassungserklärung beigefügt, werden weitere Erläuterungen zu deren Umfang notwendig. Dies ist bei Abmahnungen von Lutz Schroeder häufig der Fall.

Lassen Sie Ihr Abmahnschreiben gründlich überprüfen

UrheberrechtDie Beurteilung, wann ein Verstoß gegen urheberrechtliche Bestimmungen vorliegt, ist im Einzelfall nicht immer so einfach, klar und eindeutig wie dies in den Abmahnschreiben von Lutz Schroeder vorgegeben wird. Die Oberlandesgerichte und der Bundesgerichtshof bringen immer wieder neue Entscheidungen zu urheberrechtlichen Fragen heraus, aus denen sich neue Sichtweisen und neue Beurteilungskriterien für den Einzelfall ergeben können.

Bei Abmahnungen von Lutz Schoeder wird Ihnen als Adressat im Regelfall vorgeworfen, das Recht eines Urhebers durch Weitergabe geschützter Daten im Internet, meistens durch Filesharing, verletzt zu haben. Die meisten Abgemahnten haben nicht mit der Absicht gehandelt, urheberrechtlich geschützte Musikdateien, Filme oder Computerprogramme an Nichtberechtigte zu verteilen. Der Verteilungseffekt kann jedoch auch ohne zielgerichteten Willen dadurch entstehen, dass Teilnehmer an Filesharing-Börsen über eine dazu vorher zu installierende Software beim eigenen Herunterladen gleichzeitig ihre Daten zur freien Bedienung Dritter hochladen. Diese Freigabe führt zu einer Urheberrechtsverletzung und ist damit ursächlich für die Abmahnung.

In diesem Zusammenhang ist unter anderem die Klärung folgender Punkte wichtig:

  • Feststellung der Teilnehmerdaten (IP-Adresse und Auskunftsanspruch)
  • Täter- oder Störerhaftung (eigene Handlung oder Ermöglichen eines Fremdzugriffs)
  • Verantwortlichkeit in häuslicher Gemeinschaft (Haftung für Handlungen minderjähriger Kinder)
  • Urheberrechtliche Schutzfähigkeit von Inhalten (Pornofilme ohne Handlung)

Ergänzende Artikel zum Thema Abmahnungen:

1. FAREDS Rechtsanwälte Abmahnung (hier klicken)
2. Waldorf Frommer Abmahnung (hier klicken)
3. Sasse Rechtsanwälte Abmahnung (hier klicken)

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen