Abmahnung Schutt Waetke | Was tun gegen Schutt Waetke Abmahnung?

Lesen Sie hier, wie Sie richtig reagieren, wenn Sie von Schutt Waetke Rechtsanwälte abgemahnt werden

Bereits seit einigen Jahren mahnt die Rechtsanwaltskanzlei Schutt Waetke mit Sitz in Karlsruhe Teilnehmer von Filesharing-Netzwerken ab, die dort in illegaler Weiser Film- oder Musikdateien getauscht haben sollen.

So werden unter anderem im Namen von Rechteinhabern aus der Pornoindustrie Abmahnungen versendet. Die Adressdaten will man dabei vom Netzprovider des jeweiligen Anschlussinhabers erhalten haben, der zu der Herausgabe aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet gewesen sei. Die Abmahnungen der Kanzlei Schutt Waetke fallen insbesondere durch ihren inhaltlichen Umfang auf, der es den Abgemahnten oftmals erschwert, zu erkennen, was eigentlich genau von ihnen gefordert wird.

Wir empfehlen Ihnen dringend nicht voreilig zu handeln, sondern genau zu prüfen, in welcher Weise Sie reagieren sollten, wenn Sie eine solche Abmahnung erhalten haben.

Wir können Ihnen bei einer Abmahnung von Schutt Waetke helfen

Durch unsere Kenntnisse im Urheberrecht können wir Ihnen die folgenden Leistungen anbieten:

  1. Rechtliche Überprüfung Ihrer Abmahnung
  2. Kontaktaufnahme mit der Anwaltskanzlei Schutt Waetke
  3. Verhandlungen mit Schutt Waetke Rechtsanwälte
  4. Modifizierung der strafbewehrten Unterlassungserklärung (sofern Abgabe ratsam)

DeutschlandWir sind bundesweit für Sie tätig!

Keine weitere Kostenfalle

Wir sind uns bewusst darüber, dass die Kosten einer Abmahnung von Schutte Waetke üppig für Sie ausfallen sind. Wir wissen auch, dass Ihnen ein Abmahnschreiben lästig ist und durch unsere Tätigkeit für Sie nicht noch viel teurer werden darf.

Anwaltskosten sparen

Aus diesem Grund machen wir Ihnen ein

spezielles Angebot!

Dieses sollten Sie nicht entgehen lassen. Wir berechnen unsere kompletten, außergerichtlichen Tätigkeiten, nicht wie sonst üblich, streitwertabhängig, sondern zu einem erheblich günstigeren Pauschalpreis ab. Dann wissen Sie von Anfang an, welche Kosten auf Sie zukommen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, dann können wir Ihnen den Preis nennen!

 

Kostenlose Anfrage starten

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch!

 

Please leave this field empty.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Abmahnung wegen illegalem Filesharing

Wenn eine Abmahnung aufgrund von Filesharing ins Haus flattert, dann geht es dabei nicht um die Benutzung von Filesharing-Clients wie Morpheus, Gnutella oder eDonkey an sich, sondern um die Inhalte, die in diesen Tauschbörsen unter den Teilnehmern getauscht wurden. Denn auch wenn das Tauschen von Dateien prinzipiell nicht illegal ist, so verhält es sich bei Dateien mit urheberrechtlich geschützten Inhalten natürlich anders.

Bei einem Tausch von geschützten Werken müsste der Inhaber der Rechte an dem Film oder dem Musikstück grundsätzlich zustimmen. Alleine das Interesse an der kommerziellen Verwertung des Films oder des Musikstücks dürfte in den allermeisten Fällen Indiz genug dafür sein, dass von einer solchen Zustimmung kaum auszugehen sein dürfte.

Nicht zum Tausch freigegebene Film- oder Musikdateien unterliegen dem Urheberrechtsschutz, ihr Up- oder Download ist illegal und kann eine Abmahnung des Rechteinhabers zur Folge haben.

Inhalt der Abmahnung von Schutt Waetke

Hauptbegehren der Abmahnung ist die Abgabe einer Unterlassungserklärung, die dem von der Kanzlei Schutt Waetke vertretenen Rechteinhaber angeblich zusteht. Der Unterzeichner verpflichtet sich dazu, unter Androhung einer Vertragsstrafe, Rechtsverletzungen dieser Art gegen den Rechteinhaber künftig zu unterlassen.

Für die Unterzeichnung und Rücksendung der vorformulierten und beigefügten Unterlassungserklärung wird dem Abgemahnten von der Kanzlei Schutt Waetke eine relativ kurze Frist eingeräumt. Insbesondere macht die Kanzlei geltend, dass man nur eine Rücksendung des Originals als fristwahrend akzeptiere, nicht etwa eine Übermittlung per Telefax oder als Scan in einer E-Mail.

Gefordert werden überdies auch Schadensersatz und die Erstattung der für die Abmahnung entstandenen Kosten. Im Regelfall gibt man dem Abgemahnten zu verstehen, dass man sämtliche Ansprüche bei fristgerechter Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages als abgegolten ansehe.

Umgang mit einer Schutt Waetke-Abmahnung

Wie bei gleichartigen Abmahnungen anderer Kanzleien in ähnlichen Fällen, liegt die größte Gefahr in der Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung, die dem Schreiben vorformuliert beigefügt ist. Daher sollten Sie diese keinesfalls ungeprüft unterzeichnen, wenn Sie von der Kanzlei Schutt Waetke abgemahnt wurden. Andernfalls geben Sie unter Anerkennung sämtlicher Kosten der Gegenseite ein Schuldanerkenntnis ab, an welches Sie 30 Jahre lang gebunden sind. Dies ohne Berücksichtigung der zukünftigen Entwicklung in der Rechtsprechung.

Nehmen Sie Ihre Pflicht zur Abgabe einer Unterlassungserklärung ernst (auch wenn Sie sich zunächst keiner Schuld bewusst sind). Lassen Sie jedoch, sofern vonnöten, Ihre eigene modifizierte Unterlassungserklärung von unseren Rechtsanwälten formulieren. Da eine solche Erklärung immer auf den jeweiligen Einzelfall zugeschnitten sein muss, ist fachkundiger Rat unabdingbar. Im Umgang mit Abmahnungen und im Bereich Urheberrecht haben wir in der Rechtspraxis einen Erfahrungsschatz sammeln können. Sprechen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen bei einer Abmahnung von Schutt Waetke!

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen