Aktuelles

VW-Skandal | Dieselgate | VW Rückruf | Mit Rechtsanwalt zum Schadensersatz

Der VW-Skandal und Ihre Rechte - BUNDESWEITE HILFE

VW Skandal DieselgateSie haben ein Dieselfahrzeug von Volkswagen, Ihr Modell ist vom VW-Skandal betroffen? Jetzt fragen Sie sich, ob Sie ein Recht auf Schadensersatz haben und sich nicht mit dem Rückruf von Volkswagen beziehungsweise dem Software-Update zufriedengeben müssen?

Der finanzielle Verlust lässt sich auch nicht wirklich technisch durch eine Umrüstung lösen. Und es gibt keinen Grund, warum Sie als Käufer auf dem Schaden sitzen bleiben sollten, den der VW-Konzern mit seinen Manipulationen bei Ihnen angerichtet hat. Schließlich geht es um den Wert Ihres Fahrzeugs – um Ihr hart verdientes Geld.

Hier lesen Sie, welche Ansprüche Sie haben. Wir sind Rechtsanwälte für Zivilrecht und Verkehrsrecht und haben die Entwicklungen rund um Dieselgate und Abgasskandal genau im Blick. Auf die lange Bank sollten Sie die Sache nicht schieben. Bis Ende 2017 verzichtet VW darauf, sich auf eine mögliche Verjährung zu berufen. Danach könnte die Gewährleistung daran scheitern. Nehmen Sie also unmittelbar Kontakt mit uns auf! (mehr …)

Widerruf Darlehensvertrag | So sparen Sie viel Geld | Darlehensvertrag widerrufen

Profitieren Sie jetzt noch von den niedrigen Zinsen

Widerruf DarlehensvertragWiderruf Darlehensvertrag? Warum ist das für Verbraucher so ein interessantes Thema? Was ist beim Widerruf eines Darlehens alles zu beachten?

Es existieren sehr viele Verbraucherdarlehensverträge, die ab dem 01.08.2002 abgeschlossen worden sind. Bemerkenswert an dieser Banalität ist jedoch, dass noch heute viele von diesen Darlehen widerrufen werden können. Davon umfasst sind sogar solche Verträge, die in der Zwischenzeit beendet oder gar umgeschuldet worden sind. Durch eine gesetzliche Neuregelung gilt dies allerdings nicht für Darlehensverträge über Immobilien, die im Zeitraum vom 01.09.2002 bis einschließlich 10.06.2010 abgeschlossen wurden.

Durch das Widerrufsrecht zu einem Darlehensvertrag können Sie sich als Verbraucher von einem teuren Vertrag verabschieden, eine etwaige Vorfälligkeitsentschädigung vermeiden und von den aktuell – historisch niedrigen – Zinsen profitieren. Wie das geht? Das erfahren Sie jetzt hier! (mehr …)

Flugverspätung | Entschädigung verlangen | Schadensersatz bei verspätetem Flug

Hier online Entschädigung bei Flugverspätung einfordern

Flugverspätung EntschädigungIhr Flug hatte Verspätung oder ist sogar komplett ausgefallen? Jetzt fragen Sie sich, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung gegen die Airline haben und wie Ihre Rechte insgesamt aussehen? Dann sind Sie bei der Flegl Rechtsanwälte GmbH genau richtig!

Wenn Sie als Fluggast in der Europäischen Union (EU) oder von einem Flughafen in der EU aus unterwegs sind, verfügen Sie über einen besonderen Schutz im Falle einer Flugverspätung. Bereits ab einer Verspätung von zwei Stunden haben Sie als Flugreisender einen Anspruch auf Versorgungsleistungen durch die Fluggesellschaft. Ab nicht weniger als drei Stunden Verspätung können Sie zusätzlich eine Entschädigung verlangen. Die Airline ist dann dazu verpflichtet, Ihnen bis zu 600 Euro bezahlen zu müssen. Bitte beachten Sie allerdings, dass die Fluggesellschaft für die Verspätung verantwortlich sein muss (dies ist beispielsweise bei einem Streik nicht der Fall).

Jetzt fragen Sie sich, ob Sie einen Schadensersatzanspruch nach einer Reise haben? Sie wollen diesen geltend machen? Dann geht es hier für Sie weiter! (mehr …)

Muster für Amazon-Datenschutzerklärung | Datenschutzerklärung Amazon Partnerprogramm

Amazon-Datenschutzerklärung für Ihre Homepage

Muster Datenschutzerklärung AmazonSie sind Teilnehmer beim Partnerprogramm von Amazon? Sie nutzen die vielfältigen und vorgefertigten Werbemittel, die Ihnen auf amazon.de zur Verfügung gestellt werden, auf Ihrer Homepage? Vermutlich wissen Sie bereits, dass Sie nun eine Datenschutzerklärung auf Ihrer Internetseite bereitstellen müssen. Eine Mustervorlage für diese Amazon-Datenschutzerklärung erhalten Sie direkt hier!

Diese Datenschutzerklärung für das Amazon-Partnerprogramm bieten wir Ihnen sehr günstig, nämlich kostenlos an. Das Schöne ist dabei für Sie, dass Sie den Mustertext ohne zeitliche Einschränkung auf Ihrer Website einsetzen können! Ach ja, und für den nicht ganz unwahrscheinlichen Fall, dass Sie auf Ihrer Website auch noch den Like Button von Facebook eingebaut haben sollten, finden Sie hier auch eine Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Datenschutzerklärung von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung dieses Mustertextes stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie unseren Mustertext verwenden. (mehr …)

Muster für Impressum und Datenschutzerklärungen | Mustertexte

Keinen Verstoß gegen das Telemediengesetz begehen

Musterimpressum DatenschutzerklärungenWenn Sie

  • einen Onlineshop,
  • eine Homepage oder
  • einen Blog

haben oder aufbauen möchten, dann benötigen Sie hierfür in aller Regel nach § 5 Telemediengesetz (TMG) ein ordnungsgemäßes Impressum beziehungsweise korrekte Datenschutzerklärungen. Wichtig ist dabei, dass der Inhalt Ihrer Anbieterkennzeichnung beziehungsweise Ihrer Datenschutzerklärung nicht zu beanstanden ist!

Muster beziehungsweise Vorlagen dafür stellen wir Ihnen hier kostenlos zur Verfügung. Sie dürfen die Texte für das Impressum oder die Datenschutzerklärungen (als Privatperson oder als Gewerbetreibender) dauerhaft auf Ihrer Homepage verwenden!

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Impressum von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ beziehungsweise „Muster-Datenschutzerklärung von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung eines unserer Mustertexte stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie einen unserer Mustertexte verwenden. (mehr …)

Muster für Impressum einer Limited-Homepage | Musterimpressum Limited

Muster-Impressum für die Homepage Ihrer Limited

Musterimpressum Homepage LimitedSind Sie der Gesellschafter oder Geschäftsführer einer Limited (Ltd.), die über eine eigene Homepage verfügt? Vielleicht sind Sie auch einfach „nur“ für den Internetauftritt der Gesellschaft verantwortlich? Dann haben Sie gewisse gesetzliche Pflichten, die es einzuhalten gilt. So gehört etwa zwangsläufig ein ordnungsgemäßes Impressum zu einer legitimen Internetseite. Dies ist im Telemediengesetz (TMG) klar und eindeutig kodifiziert.

Als Limited Company wird im britischen Gesellschaftsrecht eine Kapitalgesellschaft bezeichnet, die nicht an der Börse notiert ist. Sie weist nicht unerhebliche Ähnlichkeiten zu einer (deutschen) Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der sogenannten GmbH, auf.

Nun zurück zum Thema „Impressum“. Was gehört da hinein? Wie muss ein „Limited-Impressum“ aussehen? Sehen Sie sich doch einmal unseren weiter unten folgenden Mustertext an. Dieser wird Ihnen helfen. Er darf sogar dauerhaft und kostenlos auf Ihrer Limited-Homepage eingebaut werden. Diesbezüglich ist also ein Unterschied zu unserem GmbH-Musterimpressum nicht festzustellen.

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Impressum von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung dieses Mustertextes stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie unseren Mustertext verwenden. (mehr …)

Muster für Impressum einer KG-Homepage | Musterimpressum KG

Keinen Verstoß gegen das Telemediengesetz begehen

Musterimpressum Homepage KGSie sind Komplementär oder Kommanditist einer Kommanditgesellschaft, abgekürzt einer KG? Oder sind Sie zumindest für den Onlineauftritt, beispielsweise die Homepage, dieser Gesellschaft verantwortlich? Dann müssen Sie darauf achten, dass die Internetpräsenz der KG ein rechtmäßiges Impressum führt. Dies ist im Telemediengesetz (TMG) klar und eindeutig kodifiziert. So soll sichergestellt werden, dass der Betreiber einer Website identifiziert und kontaktiert werden kann.

Sie fragen sich jetzt, was alles in das Impressum hineingehört, welcherlei Angaben also von Ihnen zu machen sind? Diese Frage beantworten wir Ihnen in Form unserer unten stehenden Textvorlage, deren Verwendung Ihnen völlig frei steht, von uns aber jedenfalls gerne gesehen und sogar ausdrücklich gewünscht wird.

Sie dürfen unseren Mustertext

  • dauerhaft und
  • kostenlos

auf der Homepage Ihrer Kommanditgesellschaft integrieren. Für unseren OHG-Mustertext gilt das auch.

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Impressum von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung dieses Mustertextes stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie unseren Mustertext verwenden. (mehr …)

Muster für Impressum einer OHG-Homepage | Musterimpressum OHG

Muster-Impressum für die Homepage Ihrer OHG

Musterimpressum Homepage OHGSie sind der Mitinhaber einer offenen Handelsgesellschaft, der sogenannten OHG? Sie betreiben für Ihr Unternehmen eine Homepage? Das ist gut, denn damit können Sie Ihr Geschäft ankurbeln! Es ist jedoch auch ganz wichtig, dass Ihr Internetauftritt ein ordnungsgemäßes Impressum hat. Vielleicht kennen Sie ja das Telemediengesetz (TMG), in dem diese Anforderung, unter anderem für eine Personengesellschaft, eindeutig geregelt ist.

Nun haben Sie sich gefragt, wie die Anbieterkennzeichnung genau aussehen muss, sprich, welche Angaben Sie im Impressum machen müssen? Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass es nicht schwierig ist, dem Telemediengesetz Folge zu leisten und damit einer unliebsamen Abmahnung Ihrer Konkurrenz aus dem Weg zu gehen. Hinsichtlich der weiteren Details wird Ihnen unser Mustertext, den Sie weiter unten finden, eine große Stütze sein.

Sie werden auch gerne hören, dass Sie unseren Mustertext dauerhaft auf der Homepage Ihrer offenen Handelsgesellschaft einsetzen dürfen – und das kostenlos. Bei uns gilt dies genauso für eine gewerbliche Homepage.

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Impressum von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung dieses Mustertextes stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie unseren Mustertext verwenden. (mehr …)

Muster für Impressum einer Stiftungshomepage | Musterimpressum Stiftung

Muster-Impressum für die Homepage Ihrer Stiftung

Musterimpressum Homepage StiftungIhre (gemeinnützige) Stiftung hat eine Homepage? Dann benötigt dieser Internetauftritt auch ein ordentliches Impressum, die sogenannte Anbieterkennzeichnung. So schreibt es jedenfalls § 5 des Telemediengesetzes (TMG) vor. Nun fragen Sie sich, wie so ein Impressum inhaltlich aussehen muss? Die Antwort und besondere Hilfe erhalten Sie hier!

Das Telemediengesetz sollten Sie unbedingt beachten. Ein Verstoß gegen die Vorschriften dieses Gesetzes kann für Ihre Stiftung nämlich ziemlich teuer werden!

Damit Sie nun dem gewünschten Impressum für die Homepage Ihrer (gemeinnützigen) Stiftung einen großen Schritt näher kommen können, finden Sie bei uns, ein kleines Stückchen weiter unten, eine kostenlose Textvorlage mit der Möglichkeit der dauerhaften Verwendung auf Ihrer Stiftungshomepage. Ebenso verhält es sich mit unserem Mustertext für eine Vereinshomepage.

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Impressum von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung dieses Mustertextes stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie unseren Mustertext verwenden. (mehr …)

Muster für Impressum einer GmbH & Co. KG-Homepage | Musterimpressum GmbH & Co. KG

Keinen Verstoß gegen das Telemediengesetz begehen

Musterimpressum Homepage GmbH & Co. KGSchön, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen! Offenbar wissen Sie schon, dass Sie auf der Homepage Ihrer Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG) ein Impressum, gerne auch Anbieterkennzeichnung genannt, einzubauen haben. Da lässt das Telemediengesetz (TMG) keinerlei Beurteilungsspielraum zu.

Diejenigen, die meinen, das Telemediengesetz nicht beachten zu müssen, riskieren ein Abmahnschreiben von einem sich im Wettbewerb befindlichen Unternehmen zu erhalten – mit teuren Konsequenzen. Diesem Risiko können Sie aus dem Weg gehen, indem Sie unsere weiter unten befindliche Textvorlage nutzen und diese für Sie anpassen.

Das ist aber noch nicht alles. Sie bekommen von uns die Erlaubnis, den Mustertext auf der Homepage Ihrer Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft dauerhaft und kostenlos einzubinden. So stellen wir es auch für eine GmbH-Homepage zur Verfügung.

Bitte beachten Sie jedoch unsere einzige Nutzungsbedingung. Der am Ende des Mustertextes angebrachte Quellenhinweis „Muster-Impressum von der Flegl Rechtsanwälte GmbH“ darf für die Dauer der Nutzung NICHT verändert oder entfernt werden. Es darf also auch nicht zu unserer Kanzleiwebsite verlinkt werden. Dies alles gilt ebenso, wenn Sie nur einen Teil unseres Mustertextes verwenden sollten.

Mit der erstmaligen Verwendung dieses Mustertextes stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zuschicken dürfen. Diesen können Sie aber jederzeit wieder abbestellen und dürfen den Mustertext trotzdem weiter verwenden – solange Sie den im vorherigen Absatz genannten Quellenhinweis angebracht haben. Sie müssen uns auch nicht benachrichtigen, wenn Sie unseren Mustertext verwenden. (mehr …)

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen