Waldorf Frommer Gerichtsverfahren | Mit Waldorf Frommer vor Gericht?

Lesen Sie hier, was Sie gegen ein gerichtliches Verfahren mit Waldorf Frommer tun können

In ihren Abmahnungen beziehungsweise weiteren Schreiben drohen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München auch damit, ein Gerichtsverfahren einzuleiten. Zur Vermeidung einer Klage soll gerne und kurzfristig eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterzeichnet und eine Zahlung geleistet werden.

Es ist davon auszugehen, dass die Gefahr eines Klageverfahrens häufig ausreicht, um die Adressaten der Abmahnschreiben zu dem gewünschten Verhalten zu veranlassen. Wenn Sie ein Abmahnschreiben der Rechtsanwälte Waldorf Frommer erhalten haben, sollten Sie grundsätzlich davon ausgehen, dass die Drohung mit einer Klageerhebung ernst zu nehmen ist.

Was Sie nun tun können, wenn Sie ein Gerichtsverfahren befürchten oder sich sogar schon in einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit Waldorf Frommer befinden, erfahren Sie hier in diesem Artikel!

Kostenlose Anfrage starten

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch!

 

Please leave this field empty.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ausgangslage und weitere Vorgehensweise

Haben Sie bislang „nur“ eine Abmahnung erhalten?

Sollten Sie bislang „lediglich“ eine urheberrechtliche Abmahnung erhalten haben – sei es beispielsweise im Zuge einer Abmahnwelle – können Sie ein kostenintensives Gerichtsverfahren mit Waldorf Frommer noch vermeiden. Um dieses Ziel erreichen zu können, ist es aber sehr wichtig, dass Sie richtig und vor allem fristgemäß auf die Abmahnung von Waldorf Frommer – insbesondere durch Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung – reagieren. Eines sollten Sie jedenfalls nicht tun, nämlich die Abmahnung von Waldorf Frommer ignorieren.

Sind Sie bereits gerichtlich in Anspruch genommen worden?

KlageSollten Sie sich bereits in einem Gerichtsverfahren mit Waldorf Frommer befinden, indem Sie einen Mahnbescheid, eine Klage oder eine einstweilige Verfügung von einem Gericht zugestellt bekommen haben, ist es auch in diesen Fällen wichtig, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen – denn, Ihr Kostenrisiko ist bereits deutlich gestiegen.

In einem Gerichtsverfahren müssen Sie sich möglicherweise von einem Rechtsanwalt vertreten lassen. Näheres dazu regelt § 78 der Zivilprozessordnung (ZPO). Zudem dürfen keine Fristen versäumt werden. Außerdem ist es wichtig, dass im schriftlichen Vorverfahren und in der mündlichen Verhandlung hinreichend vorgetragen wird. Dabei ist es auch wichtig, den aktuellen Stand der Rechtsprechung im Zusammenhang mit urheberrechtlichen Problemstellungen zu kennen.

Waldorf Frommer Gerichtsverfahren – Wir helfen Ihnen bundesweit

GerichtsverfahrenIm Falle einer oder sogar mehrerer Abmahnungen beziehungsweise einer nicht wünschenswerten gerichtlichen Auseinandersetzung mit Waldorf Frommer stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Rechtsanwälte kennen sich mit urheberrechtlichen Streitigkeiten aus und können in einem gerichtlichen Verfahren optimal für Sie agieren.

Bitte bedenken Sie, dass der gegnerische Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Waldorf Frommer sehr wahrscheinlich über die notwendige Kompetenz verfügt, da sich die dort tätigen Anwälte hauptsächlich mit urheberrechtlichen Abmahnungen und den daraus resultierenden Prozessen beschäftigen.

Stellen Sie Waffengleichheit her und lassen Sie sich von uns in einem Gerichtsverfahren mit Waldorf Frommer kompetent vertreten!

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen