Impressum | Wir sorgen für Transparenz

Hier steht das Impressum der Flegl Rechtsanwälte GmbH

Flegl Rechtsanwälte GmbH
Klosterstraße 2
71229 Leonberg

Tel.: 07152 610354
Fax: 07152 610356

E-Mail: info@flegl-rechtsanwaelte.de
Website der Flegl Rechtsanwälte GmbH

USt-IdNr.: DE297934555

Geschäftsführer der Gesellschaft: Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRB 751507

Sitz der Gesellschaft:

Klosterstraße 2, 71229 Leonberg

Tel.: 07152 610354
Fax: 07152 610356

E-Mail: info@flegl-rechtsanwaelte.de
Website der Flegl Rechtsanwälte GmbH

Niederlassung der Gesellschaft:

Vogelsangstraße 32, 70197 Stuttgart

Tel.: 0711 41199062
Fax: 0711 27375159

E-Mail: info@flegl-rechtsanwaelte.de
Website der Flegl Rechtsanwälte GmbH

Redaktionell Verantwortlicher: Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl, Klosterstraße 2, 71229 Leonberg

Pflichtangaben gemäß Telemediengesetz:

  1. Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen.
  2. Rechtsanwältin Sabine Keck ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen.
  3. Rechtsanwältin Dr. Claudia Duvenkrop ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen.

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Königstraße 14
70173 Stuttgart

Tel.: 0711 222155-0
Fax: 0711 222155-11

E-Mail: info@rak-stuttgart.de

Website der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

Berufshaftpflichtversicherungen der Gesellschaft und ihrer Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen:

Die Berufshaftpflichtversicherungen bestehen bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO.

Die Tätigkeiten der Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen, die auf dieser Website vorgestellt werden, unterliegen den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO)

Den Text dieser Vorschriften finden Sie auch auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK).

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte anderer Web-Adressen, welche mit dieser Website verlinkt sind, sind ausschließlich die Betreiber/Inhaber/Verfasser der jeweiligen Website verantwortlich. Deren Inhalte entsprechen nicht in jedem Fall der Meinung der Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen beziehungsweise Mitarbeiter der Flegl Rechtsanwälte GmbH. Die Haftung oder Verantwortung für diese Seiten durch die Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen beziehungsweise Mitarbeiter der Flegl Rechtsanwälte GmbH ist ausgeschlossen. Sofern Ihnen in den verlinkten Seiten rechtswidrige beziehungsweise strafbare Inhalte auffallen sollten, bitten wir Sie um unverzügliche Mitteilung per E-Mail an flegl@flegl-rechtsanwaelte.de, sodass die entsprechende Verlinkung gelöscht werden kann. Die auf unseren Internetseiten enthaltenen Informationen stellen keine Rechtsberatung dar. Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann daher keinerlei Haftung für den Inhalt übernommen werden.

Urheberrechtshinweise:

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadensersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu EUR 250.000,00 oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren.

Sie wurden mit Ihrem Auto von einem Blitzer erwischt und fragen sich nun, was Ihnen von Seiten der Bußgeldstelle droht?

Wir erklären Ihnen auf unserer Internetseite, welches Bußgeld, wie viele Punkte im Fahreignungsregister (FAER) und ob ein Fahrverbot anfällt. Folgende Verkehrsdelikte prägen das Bußgeldverfahren entscheidend:

Fotos auf unserer Website:

Woher einige unserer Fotos stammen, zeigen wir Ihnen hier.

Artikel senden Artikel senden

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen