Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Leonberg und Stuttgart | Wir sind für Sie da

Gezielt gegen Abmahnung oder Kündigung vorgehen

Rechtsanwalt ArbeitsrechtDas Arbeitsrecht wird in unseren Kanzleien von der ausgesprochen erfahrenen Rechtsanwältin Sabine Keck bearbeitet. Gerne wird sie diese Erfahrung in Ihrer arbeitsrechtlichen Angelegenheit einsetzen.

Frau Keck genießt zudem einen hervorragenden Ruf, den sie sich im Laufe ihrer langjährigen Tätigkeiten als Rechtsanwältin, in außergerichtlichen und auch gerichtlichen Angelegenheiten, erworben hat.

Unsere Anwältin für Arbeitsrecht ist zudem Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein. Frau Keck ist damit Ihre passende Ansprechpartnerin im Arbeitsrecht!

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.

Please leave this field empty.

Datei auswählen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Abmahnung, Kündigung oder Arbeitszeugnis?

Sie haben eine Abmahnung oder Kündigung erhalten? Sie sind mit Ihrem Arbeitszeugnis unzufrieden oder wollen eine hohe Abfindung bekommen?

Das Arbeitsrecht ist eines der Fachgebiete unserer Rechtsanwälte in 71229 Leonberg und in 70197 Stuttgart, auf welches wir nachhaltig ein besonderes Augenmerk gerichtet haben.

Für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte

Wir werden sowohl im Individualarbeitsrecht als auch im kollektiven Arbeitsrecht tätig. Deswegen gehören zu den Mandanten unserer Rechtsberater Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte. Da uns die Sichtweisen aller Parteien bestens bekannt sind, ist es uns oft gelungen, zielgerichtete Wege einzuschlagen und die bestmöglichen Lösungen zu finden.

Selbstverständlich vertreten wir die, nicht selten existenziellen, Interessen unserer Mandanten nicht nur vor dem Arbeitsgericht Stuttgart, sondern bundesweit vor jedem Arbeitsgericht.

Hilfreiche Informationen für Sie

Durch Anklicken nachfolgender Links haben Sie zudem die Möglichkeit, sich detaillierter über das Arbeitsrecht zu informieren:

Rechtsberatung im Arbeitsrecht

Gerade dann, wenn es um ein Arbeitszeugnis, eine Abmahnung oder eine Kündigung geht, sind wichtige und schwierige Rechtsfragen zu klären. Ist der Ausspruch einer Kündigung bereits erfolgt, möglicherweise sogar ohne Einhaltung der Kündigungsfrist? Ist eine bestimmte Regelung in einem Arbeitsvertrag verbindlich oder unverbindlich? Nicht selten geht es bei der Beantwortung solcher Fragen auch um existenzielle Belange!

Das Arbeitsrecht ist sehr facettenreich, da die Rechtsprechung der verschiedenen Arbeitsgerichte hier einen sehr großen Einfluss hat. Dem einen geht es um die Abfindung, die andere will eine Kündigung nicht hinnehmen. Für uns kommt es in diesem Rechtsgebiet also immer auf den Einzelfall – auf Ihren Einzelfall – an.

Die Rechtsberatung in unserer Kanzlei orientiert sich stets an Ihren Bedürfnissen. Ihr Vorteil, wenn Sie sich in Fragen des Rechts am Arbeitsplatz an unsere Kanzlei wenden, ist die große Erfahrung und Spezialisierung, die Ihnen unsere Rechtsberaterin bieten kann. Der Besuch regelmäßig stattfindender Seminare hält unsere Anwältin, so wie hoffentlich jeden anderen Rechtsanwalt und Fachanwalt auch, stehts auf dem Laufenden. Zudem profitieren Sie von der praktischen Erfahrung, die sich Frau Keck während ihrer Tätigkeiten bei uns in Leonberg und Stuttgart und in anderen Kanzleien erworben hat.

Sie finden uns in 71229 Leonberg

Wer nicht gerade aus dem näheren Umfeld stammt, hat von Leonberg im Landkreis Böblingen (Baden-Württemberg) vermutlich insbesondere im Zusammenhang mit dem berühmten Pferdemarkt gehört. Es sei denn, er ist Hundefan – dann dürften ihm die berühmten Leonberger Hunde ein Begriff sein. Aber auch außerhalb der Hunderasse hat die Große Kreisstadt in der Nähe von Stuttgart einiges zu bieten.

Nahezu 50.000 Einwohner hat die Stadt an der Glems mit der Postleitzahl 71229. Diese verteilen sich auf die Stadtteile und Teilorte Eltingen, Ezach, Gartenstadt, Haldengebiet, Ramtel, Silberberg, Gebersheim, Höfingen und Warmbronn. Die letztgenannten drei Teilorte wurden erst bei der Gebietsreform im Jahre 1975 eingegliedert.

Rechtsanwalt Arbeitsrecht LeonbergDer Leonberger Stadtkern zeichnet sich durch eine historische Altstadt mit alten Fachwerkhäusern aus. Andernorts ist die Architektur modern – das Resultat ist eine Mischung aus alten und neuen Elementen. Andere Stadtteile sind eher ländlich geprägt. Inmitten der Stadt steht das im 16. Jahrhundert erbaute Schloss. Dort hat die Mutter von Friedrich Schiller, Elisabeth Dorothea Schiller, einige Jahre gelebt. Angrenzend an das Schloss lockt ein Renaissancegarten – der sogenannte Pomeranzengarten.

Elisabeth Dorothea Schiller ist nicht die einzige bekannte Persönlichkeit, die zeitweise in der schwäbischen Stadt gelebt hat. Johannes Kepler, der berühmte Mathematiker und Astronom, hat seine Kindheit in Leonberg verbracht. Zudem war der Dichter Eduard Mörike eine Zeit lang als sogenannter Pfarramtsverweser im Stadtteil Eltingen tätig. Er verfasste in Leonberg Gedichte und korrigierte die erste Fassung seines Romans „Maler Nolten“.

Leonberg ist jedoch nicht nur reich an geschichtlichen Anekdoten, sondern heute auch ein beliebter Wohn- und Arbeitsort. Weil die Stadt verkehrsgünstig zwischen den Autobahnen 8 und 81 gelegen ist, haben sich hier viele Unternehmen angesiedelt. Auch die Bundesstraße 295 verläuft durch die Stadt und sorgt für ein hohes Verkehrsaufkommen. Rund um Leonberg gibt es unzählige Naherholungsgebiete, die zum Teil unter Landschaftsschutz stehen. Auch viele Wälder laden zu Wanderungen und Entspannung ein.

Da der Hund natürlich eine wichtige Rolle für die Stadt spielt, hat man ihm an prominenter Stelle ein Denkmal gesetzt. Auf dem Bürgerplatz vor der Stadthalle steht eine Bronzeplastik, die einen Vertreter der kräftigen Rasse mit der gelben Fellfarbe abbildet.

Sie finden uns auch in 70197 Stuttgart

Stuttgart, die mit über 600.000 Einwohnern nach München zweitgrößte Stadt Süddeutschlands, liegt am Mittellauf des Neckars in einer „Stuttgarter Kessel“ genannten, von erheblichen Höhenunterschieden, Wald und Weinbaugebieten geprägten, Landschaft. Diese reizvolle, zu Wanderungen einladende, geographische Lage ist mitverantwortlich für das im Deutschlandvergleich ausgesprochen milde Klima in Stuttgart.

Die Ursprünge der nach einem frühmittelalterlichen Stutengarten (= Gestüt) benannten Stadt als dauerhafte Siedlung, gehen bis auf römisch-germanische Zeit zurück. Seit dem Mittelalter ist Stuttgart überregionales Herrschaftszentrum in Schwaben. War es in feudaler Zeit Residenz schwäbischer Herzöge und württembergischer Könige, fungiert es seit Gründung des Bundeslandes Baden-Württemberg im Jahre 1952 als Landeshauptstadt des „Südweststaats“.

Rechtsanwalt Arbeitsrecht StuttgartStuttgart ist aber nicht nur das politische Zentrum in Baden-Württemberg, sondern auch Kern einer der wichtigsten und wohlhabendsten deutschen Wirtschaftsregionen. Die erfolgreiche Wirtschaft ist insbesondere geprägt durch Win-Win-Kooperationen von innovativer Hightech-Forschung, Finanzwirtschaft, industriellen Großunternehmen (beispielsweise Daimler, Porsche, Bosch) und hochspezialisierten Zulieferbetrieben.

Der Wohlstand in Stuttgart spiegelt sich nicht zuletzt im gepflegten Stadtbild, dem ausgezeichneten Kulturangebot und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten wider. Einheimische und Gäste können im „Grünen U“ genannten Grünzug mitten in der Stadt naturnahe Erholung finden. Das „Grüne U“ ist eine bogenförmige, fast zehn Kilometer lange, Reihung von sechs Parks. Dazu zählt der im Stadtzentrum beginnende Schlossgarten (60 Hektar) mit Altem Schloss und Neuem Schloss. Der Renaissance-Bau des Alten Schlosses dient heute unter anderem dem Landesmuseum Württemberg als Standort. Im wesentlich größeren, 1807 vollendeten, Neuen Schloss hat die baden-württembergische Ministerialbürokratie ihren Sitz. Das Neue Schloss gilt vielen Stuttgartern als Wahrzeichen ihrer Stadt, für andere ist der prägnante, 1956 eröffnete, Fernsehturm (217 Meter Höhe) bauliches Stuttgart-Symbol.

Unbedingt sehenswert ist der sich dem Schlossgarten im Stadtbezirk Bad Cannstatt anschließende, im 19. Jahrhundert im Stil englischer Landschaftsparks angelegte, Rosensteinpark (65 Hektar). Hier lohnt sich ein Besuch der Wilhelma. Dieser in Landesregie geführte zoologisch-botanische Garten mit historistischer Architektur zieht alljährlich eine Million Besucher an.

Wer es hochkulturell liebt, hat in Stuttgart die große Auswahl zwischen Besuchen bei den Bühnen (Schauspiel, Oper, Ballett) des Staatstheaters Stuttgart oder etlicher privater Theater. Sehr lohnenswert sind auch Besuche in Stuttgarts Museen, wie der Neuen Staatsgalerie, dem Kunstmuseum Stuttgart oder dem Haus der Geschichte. Auto-Fans geraten vor allem im Mercedes-Benz-Museum und im Porsche-Museum ins Schwärmen.

Dies sind im Übrigen die Stadtteile beziehungsweise Stadtbezirke von Stuttgart: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Bad Cannstatt, Birkach, Botnang, Degerloch, Feuerbach, Hedelfingen, Möhringen, Mühlhausen, Münster, Obertürkheim, Plieningen, Sillenbuch, Stammheim, Untertürkheim, Vaihingen, Wangen, Weilimdorf, Zuffenhausen

Bei uns ist arbeitsrechtliches Detailwissen vorhanden

Rechtsanwälte im Bereich Arbeitsrecht, wie Frau Keck, kennen sich mit den Besonderheiten der örtlichen Arbeitsgerichte aus. In Rechtsstreitigkeiten über Abfindung, Lohn und Gehalt, Befristung oder Abmahnung, Kündigungsschutz, Urlaubsabgeltung oder Mobbing zeichnen sich die Arbeitsgerichte unterschiedlicher Städte teilweise durch unterschiedliche Auffassungen aus; nicht alle Einzelheiten werden verbindlich vom Bundesarbeitsgericht geregelt.

In Stuttgart wird anders entschieden als in Hamburg, in Hamburg anders als in Köln. Die Fähigkeiten eines Arbeitsrechtlers müssen hohen Anforderungen gerecht werden. So entschied zum Kündigungsschutz das Arbeitsgericht Hamburg beispielsweise, dass der schriftliche Ausspruch einer Kündigung mit dem Zusatz „i.A.“ rechtsunwirksam sei.

Frau Rechtsanwältin Sabine Keck sind diese Details und ausgewählte Urteile bekannt. Sie kann sich daher hervorragend für Ihre wichtigen Belange einsetzen. Das dürfen Sie von einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in 71229 Leonberg und 70197 Stuttgart auch verlangen!

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen