Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Leonberg und Stuttgart | Wir sind für Sie da

Bußgeldverfahren, Führerscheinsache oder Verkehrsunfall

Rechtsanwalt VerkehrsrechtDavon können Sie profitieren, wenn Sie uns im Verkehrsrecht beauftragen:

  • Spezialisierung und langjährige Erfahrung!
  • Für Sie in 71229 Leonberg und 70197 Stuttgart!
  • Außergerichtlich verzichten wir Ihnen gegenüber auf die Geltendmachung einer Selbstbeteiligung bei Ihrer Rechtsschutzversicherung bis zu 150,00 Euro!

Wir haben uns im Verkehrsrecht stark auf die Verteidigung von ausgesuchten Ordnungswidrigkeiten beziehungsweise Bußgeldverfahren spezialisiert. Daneben werden wir in Angelegenheiten rund um Ihren Führerschein und bei einem Verkehrsunfall, also einem Unfallschaden, für Sie tätig.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht – Auf den Punkt gebracht


SPEZIALISIERUNG im Verkehrsrecht!

Für Sie in LEONBERG und STUTTGART!

SELBSTBETEILIGUNG sparen!

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.

Please leave this field empty.

Datei auswählen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Aufgrund der Bearbeitung vielfältiger verkehrsrechtlicher Mandate verfügen unsere Rechtsanwälte in 71229 Leonberg und in 70197 Stuttgart über große Erfahrung im Zusammenhang mit Bußgeldsachen im Straßenverkehr und im Verkehrsrecht allgemein. Wir verteidigen Sie gekonnt gegen die Bußgeldstelle, die Polizei und die Führerscheinstelle. Außerdem vertreten wir Sie gegen die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung und machen Ihre Ansprüche aus einem Unfall im Straßenverkehr (Schadensersatz, Schmerzensgeld) geltend.

Da es unseren Rechtsanwälten zudem gelungen ist, über weitreichende Empfehlungen (unter anderem von sehr namhaften Rechtsschutzversicherungen) eine große Anzahl von verkehrsrechtlichen Mandaten bearbeiten zu können, haben wir ein ausgeprägtes Referat im Verkehrsrecht geschaffen, welches von unserem Kanzleiinhaber bearbeitet wird:

Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl – Erfolgreicher Absolvent des Lehrgangs Fachanwalt für Verkehrsrecht und Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein!

Hilfreiche Informationen für Sie

Durch Anklicken nachfolgender Links haben Sie die Möglichkeit, sich detaillierter über das Verkehrsrecht und die Tätigkeit von Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl in Leonberg und in Stuttgart auf diesem bedeutenden Rechtsgebiet zu informieren:

Blitzer, Bußgeldsache, Ordnungswidrigkeit, Fahrverbot

Vom Blitzer geblitztWir werden als Anwalt – ausgesprochen spezialisiert – und sehr gerne für Sie tätig, wenn der Blitzer Sie erwischt hat, also:

  • bei der Verteidigung einer Ordnungswidrigkeit (Bußgeld),
  • bei möglichen Punkten im Fahreignungsregister in Flensburg und
  • bei einem drohenden Fahrverbot oder einer Entziehung der Fahrerlaubnis.

Wir als verkehrsrechtlich versierte Anwälte können Ihnen bei einer Ordnungswidrigkeit beziehungsweise einem Bußgeldverfahren (Abstandsverstoß, Geschwindgkeitsverstoß, rote Ampel überfahren, geblitzt worden, Zeugenfragebogen, Anhörungsbogen, Bußgeldbescheid, Fahrverbot), einer Führerscheinsache oder einem Autounfall helfen.

Wenn Sie uns beauftragen, werden wir Akteneinsicht bei der Bußgeldstelle beantragen und in der Folge alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, um das gegen Sie laufende Bußgeldverfahren erfolgreich zu beenden.

Es ist uns schon häufig gelungen, durch eine Einstellung des Verfahrens ein Bußgeld und Punkte zu vermeiden oder ein Fahrverbot in eine höhere Geldbuße umzuwandeln!

Kompetente Hilfe bei Unfall, im Verkehrsstrafrecht oder bei MPU

Sehr gerne werden wir auch tätig

  • bei der Regulierung von einem Unfallschaden an einem Auto beziehungsweise Kfz,
  • als Strafverteidiger in einer Verkehrsstrafsache oder
  • hinsichtlich einer Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung (MPU).

Wir wissen, wie wichtig Ihr Führerschein für Sie ist. Vor allem in Großstädten mit hohem Verkehrsaufkommen (Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und so weiter) befasst sich ein „Verkehrsrechtsanwalt“ oder Fachanwalt mit vielen Fragen und Aspekten, die unter dem Begriff „Verkehrsrecht“ zusammengefasst werden.

Sie finden unsere Kanzlei in 71229 Leonberg

Leonberg liegt in der Mitte von Baden-Württemberg, rund 13 Kilometer westlich von der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stadt gehört zum Landkreis Böblingen. Mit nahezu 50.000 Einwohnern ist Leonberg ein Mittelzentrum. Stadtteile und Teilorte sind Eltingen, Ezach, Gartenstadt, Haldengebiet, Ramtel, Warmbronn, Höfingen, Gebersheim und Silberberg. Leonberg hat die Postleitzahl 71229.

Die Stadt ist an die Bundesautobahnen 8 und 81 angeschlossen. Diese beiden Autobahnen werden am Leonberger Dreieck zusammengeführt, sodass gute Anbindungen an umliegende Städte bestehen. Stuttgart ist mit der S-Bahn-Linie 6 zu erreichen. Neben dem zentralen Bahnhof Leonberg gibt es S-Bahnhöfe in Höfingen und Silberberg. Darüber hinaus verkehren im Stadtgebiet mehrere Buslinien.

In Leonberg sind zahlreiche Geschäfte ansässig. Im Stadtzentrum befindet sich beispielsweise das Leo-Center, ein Einkaufszentrum mit über 90 Geschäften. In der Römergalerie gibt es viele Läden, Restaurants, Büros und Arztpraxen. Einkaufszonen findet man zudem in der Altstadt am Markt und in Eltingen.

In der Stadt sind verschiedene Firmen ansässig, unter anderem die Robert Bosch GmbH, das Familienunternehmen GEZE, ein Anbieter von Türtechnik, Sicherheits- und Lüftungssystemen und Brückner Textilmaschinenbau. Zudem hat die traditionelle Klavierfabrik Pfeiffer hier ihren Sitz.

Rechtsanwalt Verkehrsrecht LeonbergIn Leonberg gibt es alle Schultypen. Dazu zählen zwei allgemeinbildende und zwei berufliche Gymnasien. Zudem gibt es zwei Realschulen, eine Förderschule sowie mehrere Grundschulen. Auch ein berufliches Schulzentrum, eine Schule für geistig Behinderte und eine Fachschule für Altenpflege sind hier ansässig.

Leonberger Bürger können ihre Freizeit unter anderem im Leobad, einem großen Sport- und Freizeitbad, verbringen. Zudem gibt es ein kleines, aber feines und beliebtes, Familienbad im Stadtteil Höfingen. Ein Sportzentrum bietet die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen.

Kulturelle Darbietungen finden im Theater im Spitalhof statt. Darbietungen verschiedener Gruppen sind in der Stadthalle zu sehen. Zudem gibt es verschiedene Chöre, Musikvereine und ein Sinfonieorchester. Die ortsansässige Musikschule bildet junge Musiker aus.

In Leonberg gibt es verschiedene historische Sehenswürdigkeiten, beispielsweise die Fachwerkhäuser auf dem historischen Marktplatz. Das alte Rathaus ist – ebenso wie der Engelbergturm – ein Wahrzeichen der Stadt. Sehenswert sich auch das Geburtshaus von Schelling, der Gasthof „Zum Schwarzen Adler“, die mittelalterliche evangelische Stadtkirche, die ehemalige Lateinschule und der Engelbergtunnel. In den Stadtteilen sind verschiedene historische Kirchen vorhanden. Verschiedene Parks, insbesondere der historische Pomeranzengarten und der Stadtpark, laden zum Verweilen ein.

Sie finden unsere Kanzlei auch in 70197 Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und liegt malerisch in einem Talkessel, umgeben von Weinbergen, Obstgärten und Wäldern. Während im Zentrum die meisten historischen Gebäude stehen, ziehen sich an manchen Hängen teilweise die Neubaugebiete hinauf.

Stuttgart zählt in Deutschland zu den Metropolen mit der höchsten Lebensqualität. Ein Grund dafür ist, dass das Angebot an Kulturveranstaltungen herausragend ist. Die Auszeichnung „Opernhaus des Jahres“ scheint die Stuttgarter Staatsoper geradezu gepachtet zu haben. Sogar zu den berühmtesten Ballettschulen der Welt zählt die John-Cranko-Schule des Stuttgarter Balletts. In der Vorweihnachtszeit findet in Stuttgart der größte Weihnachtsmarkt Deutschlands statt. Über 200 Austeller bauen dann ihre festlich dekorierten Stände rund um das Alte Schloss, das Rathaus und die Stiftskirche auf.

Rechtsanwalt Verkehrsrecht StuttgartZu den großen Sehenswürdigkeiten in Stuttgart zählt der Schlossplatz, der von vielen Gebäuden aus der Residenzzeit Stuttgarts eingerahmt ist. Im Zentrum des Platzes erhebt sich die Jubiläumssäule aus dem Jahr 1841, daneben steht ein prächtiger Musikpavillon, der dreißig Jahre später gebaut wurde.

Die Ostseite des repräsentativen Platzes wird vom dreiflügeligen Neuen Schloss dominiert, dessen Bau Herzog Karl Eugen in Auftrag gab. Erbaut wurde es in den Jahren 1746 bis 1807. Auf der anderen Seite des Schlossplatzes steht der Königsbau, ein Gebäude aus der Zeit des Klassizismus, in dem heute under anderem die Stuttgarter Börse residiert.

Für Kunstliebhaber gehört der Besuch des Kunstmuseums zum Pflichtprogramm einer Reise nach Stuttgart. In dem Gebäude, das einem gläsernen Würfel nachempfunden ist, sind Werke zeitgenössischer Kunst und der klassischen Moderne ausgestellt. Die Sammlung, die rund 15.000 Objekte umfasst, besitzt weltweit die meisten Kunstwerke des Malers Otto Dix. Zu den wichtigsten Kunstsammlungen Deutschlands zählt auch die Staatsgalerie, die in einem Bau aus der Zeit des Klassizismus untergebracht ist. Einen ganz hervorragenden Ruf genießt die grafische Sammlung, daneben sind Werke der Malerei des 20. Jahrhunderts und der älteren europäischen Malerei zu sehen.

Einen wesentlichen Teil von Stuttgart macht Bad Cannstatt aus. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen hier die Gottlieb-Daimler-Gedenkstätte, die Wilhelma (ein sehr bekannter zoologisch-botanischer Garten, der im Stil der Mauren angelegt wurde) sowie das Mercedes-Benz-Museum, ein architektonisch herausragendes Gebäude, das im Jahr 2006 dem Publikum übergeben wurde. In Bad Cannstatt befindet sich zudem die Mercedes-Benz-Arena, wo der VfB Stuttgart seine Heimspiele austrägt.

Dies sind im Übrigen alle Stadtteile beziehungsweise Stadtbezirke von Stuttgart: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Bad Cannstatt, Birkach, Botnang, Degerloch, Feuerbach, Hedelfingen, Möhringen, Mühlhausen, Münster, Obertürkheim, Plieningen, Sillenbuch, Stammheim, Untertürkheim, Vaihingen, Wangen, Weilimdorf, Zuffenhausen

Unser Anwalt für Verkehrsrecht – Zuverlässig und kompetent

Setzen Sie mit Herrn Dr. Flegl auf einen erfahrenen Juristen für Verkehrsrecht, der Sie vor jedem Gericht in Deutschland – ob in Leonberg, Stuttgart, Karlsruhe oder anderswo bundesweit – vertreten kann. Die örtliche Zuständigkeit richtet sich in der Regel nach dem Tatort der von Ihnen angeblich begangenen Ordnungswidrigkeit oder dem Unfallort.

Rechtsanwälte sollten Sie von Anfang an über die Anwaltskosten für die Rechtsberatung und Vertretung aufklären – beispielsweise als Ihr Interessenvertreter gegenüber der Versicherung (bei einem Unfall im Straßenverkehr mit einem Auto beziehungsweise Kfz), als Strafverteidiger oder Ihr Anwalt bei Ordnungswidrigkeiten.

Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl klärt Sie darüber auch auf, vertritt Sie vor allem in einem Bußgeldverfahren – und das zuverlässig, kompetent und mit einem großen Erfahrungsschatz im Rücken. Er hat schon so manches Fahrverbot verhindert.

Ihr Verkehrsrechtsanwalt hilft Ihnen nach einem Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall vertreten wir Sie gerne. Sie sollten also wissen, dass bei der Unfallschadenregulierung noch manch anderes Rechtsgebiet betroffen ist:

  • Strafrecht (Nötigung, Trunkenheitsfahrt, Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht)
  • Versicherungsrecht (Deckungsschutz der Vollkaskoversicherung)
  • Ab und an auch das Arbeitsrecht (Kündigung wegen Entziehung der Fahrerlaubnis)

Entziehung der Fahrerlaubnis, Fahrverbot

Im Verkehrsrecht ist zwischen der Fahrerlaubnis und dem Führerschein zu unterscheiden. Der Führerschein ist der Beleg beziehungsweise die Urkunde für das Bestehen einer Fahrerlaubnis. Ein Fahrverbot wird für eine befristete Zeit ausgesprochen; nach Ablauf der Frist wird die Urkunde zurückgegeben.

Die komplette Entziehung der Fahrerlaubnis dagegen führt dazu, dass der Betroffene erst nach Ablauf einer Sperrzeit erneut eine Fahrerlaubnis beantragen kann. Ein verkehrsrechtlich spezialisierter Anwalt kann Ihnen bei der Wiedererlangung der Fahrerlaubnis helfen.

Bußgeld und Strafe im Zusammenhang mit Alkohol

Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht weiß, dass auch die vermeintlich besten Alkoholtestgeräte Schwächen aufweisen. Ein kompetenter Anwalt kann Ihnen helfen, bei begründeten Zweifeln am Ergebnis eines Alkoholtests eine Strafe abzuwenden.

Gerade im Verkehrsrecht und im Recht der Ordnungswidrigkeiten wissen versierte anwaltliche Vertreter, wie Herr Dr. Flegl, dass ein unflexibles Festhalten am Bußgeldkatalog oder anderen starren Vorgaben für die Mandanten zu ungerechten Ergebnissen führen kann, die mit den im Verkehrsrecht herrschenden Grundsätzen nicht vereinbar sein können.

Als Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in 71229 Leonberg und 70197 Stuttgart haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Sie vor einem Unrecht zu schützen!

Beratung erwünscht?

Sie wünschen eine Rechtsberatung? Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. Unser gesamtes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

» Jetzt anfragen